Am späten Abend des 30. Juli schlug in den Kamin eines Wohnhauses in Hohenwarth der Blitz ein, Personen kamen zum Glück nicht zu schaden.

Unwettereinsatz in ChamerauSintflutartige Regenfälle sorgten am 17. Juli 2021 für mehrere Einsätze im Bereich Bärndorf, Chamerau und Lederdorn.

Das am frühen Abend des 29. Juni 2021 über Bayern ziehende Gewitter wirkte sich auf den Inspektionsbereich Bad Kötzting relativ glimpflich aus. Nur an wenigen Einsatzstellen waren die Feuerwehren gefordert, um Bäume und Äste von der Fahrbahn zu räumen.

Unwetter in Bad KötztingDie hochsommerlichen Temperaturen wurden am Donnerstagnachmittag, 13. August 2020, von einem kurzen, aber heftigen, Gewitter mit Starkregen und Hagelschauern unterbrochen. In Folge dessen fielen Bäume auf Straßen, wurden Keller überflutet oder waren Blitzeinschläge zu verzeichnen.

01-11-13-01Starke Schneefälle verbunden mit ungünstigen Witterungsbedingungen bescherten den Feuerwehren im südöstlichen Landkreis Cham von 10. - 13. Januar 2018 sehr einsatzreiche Tage. Viele Bäume brachen im Minutentakt unter der großen Schneelast zusammen und blockierten Straßen von Miltach über den Hohen Bogen bis zum Großen Arber.

06-25-06Das nach einem schwülen Tag einsetzende Gewitter am Abend des 25. Juni entlud sich besonders ausgiebig im Bereich des Lamer Winkels. Der starke Regen und heftige Windböen führten zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehren.

Go to top