Ein Radfahrerin bemerkte am Mittwoch, 30. Juni 2021 kurz vor 16 Uhr unterhalb der Staustufe des Blaibacher Sees ein kieloben treibendes Boot und informierte deshalb via Notruf die Integrierte Leitstelle in Regensburg. Die wiederum alarmierte neben den Wasserwacht und der DLRG auch die beiden Feuerwehren aus Bad Kötzting und Blaibach.

„Tragehilfe für den Rettungsdienst“ war am Samstag, 17. April 2021 das Einsatzstichwort, mit dem die Leitstelle Regensburg gegen 15.10 Uhr die Feuerwehr Gehstorf zusammen mit Kreisbandmeister Florian Heigl in die Bad Kötztinger Von-Pechmann-Straße alarmierte.

04-13-01Zu einem schweren Unfall kam es am Dienstagabend, 13. April 2021, gegen 18:30 Uhr, in Lohberg. Bei Arbeiten in einem Gartenhaus, welches als Werkstatt benutzt wurde, ereignete sich ein schwerer Arbeitsunfall.

08-17a-01Am Abend des 17. August, gegen 20.30 Uhr, blieb ein Personenaufzug in einem Lamer Hotel stecken. Das Hotelpersonal versuchte daraufhin fast eine Stunde vergeblich, die Fahrkabine zu bewegen, jedoch ohne Erfolg.

06-21-02Am Donnerstag, den 21.06.2018 wurden um 10:28 Uhr der Rettungsdienst und die Feuerwehren aus Harrling, Wolfersdorf, Zandt, Miltach und Konzell zu einer technischen Hilfeleistung nach Riedhof alarmiert.

05-24-01Heftige Unwetter mit extremen Niederschlagsmengen zogen am Dienstag, 24. Mai 2018 im frühen Nachmittag über den Lamer Winkel. Dieses Unwetter überraschte vermutlich einen Kletterer, der am Schwarzeck unterwegs war um Gesteinsproben zu entnehmen. Als er sich gerade im Seil befand und starker Regen einsetzte, versuchte er sich weiter abzuseilen um in einer Felsspalte Schutz zu finden.

Go to top